Die Lammsaison: Grünhopf

Frischer Hopfen ist geerntet

Am letzten Samstag waren viele fleißige Hände damit beschäftigt im Garten der Lammbrauerei Hopfen zu zupfen. Ein großes Dankeschön geht an alle freiwilligen Erntehelfer, die kräftig gezupft haben. Walter Maier hat die Stöcke 6 Monate lang gepflegt, gedreht und gegossen.

Brauer Jens Fröhlich hatte den Sudkessel für den Grünhopf vorbereitet, in dem die Hopfendolden sofort nach der Ernte in ungetrocknetem Zustand zusammen mit der Bierwürze verarbeitet werden. Daraus wird der Grünhopf gebraut. Das Lammsaison Grünhopf der Lammbrauerei wird gegen Ende Oktober Biertrinkern ein besonderes Geschmackserlebnis aus mildem Hopfenaroma mit einem angenehm leicht bitteren Geschmack bieten.

Zu trinken gibt es das Grünhopf ab Anfang Oktober im Brauereigasthof, Hinz und Kunz Schwäbisch Gmünd und Abtsgmünd.